dima
  • Branding »YAY creative«

    Mein eigenes Corporate Design sollte so simpel und nüchtern wie möglich sein. Einzigartig, reduziert und stylish, gleichzeitig leicht umzusetzen. Somit entwickelte ich alles um die radikal simple, gestanzte YAY-Wortmarke herum. Die Kernelemente der Drucksorten bestehen lediglich aus grauem Papier, schwarzem Print und der unverkennbaren Stanze. Die Visitenkarte besteht aus drei kaschierten Papierschichten, sodass das gestanzte Logo den Blick auf die schwarze Innenschicht gewährt.